All deleted tweets from politicians

Stellv. Parteivorsitzende und MdB die LINKE

This may be an incomplete list. If you think we're missing someone, please send us their Name, Country/State, Political Party, Office they hold or are seeking and, of course, Twitter handle. Thanks!

RT @FlorianFlade: #BKA-Zeuge Klein kennt die Aussagen/Vorwurf des #LKA-#NRW-Zeugen M. nicht - hat aber in einer dienstlichen Erklärung alle…

Offenbar hat der Zeuge vom #BKA eine falsche Vorstellung von der Arbeit eines #Untersuchungsausschuss. Nein! Wir gehen hier nicht gemeinsam wie in einem Lesekreis mit ihm die Dokumente durch. Er wird hier vernommen, mit Vorhalten, Wahrheitspflicht und allem PiPaPo.

RT @sixtus: +++EIL+++ Junge Union will Tourismus und Geschäftsreisen nach Deutschland verbieten! https://t.co/UQP21Pp0CB

RT @MatthiasMeisner: Christoph Links ist Verleger des Jahres 2019. Das gab Susanne Schüssler vom Wagenbach-Verlag in ihrer Laudatio bei der…

Im Juni 2000 überfiel der Neonazi André Chladek, ein ehemaliger #KSK-Soldat, eine Bundeswehreinheit und erbeutete Waffen und Munition, die er für Anschläge gegen politisch Verantwortliche, so genannte „dynamische Aktionen“ nutzen wollte. #Rechtsterror

#KSK und „Rechtsextrem“ ist so überraschend wie Winter und #Kalt“. Bis 2004 führte Brigadegeneral Günzel das Kommando. Er lobte den Antisemiten Ex-CDU/Jetzt-AfD-MdB Hohmann, bezog sich positiv auf Wehrmacht-Division „Brandenburger“ und publiziert bei #Kubitschek. 1/2 #Hannibal

RT @derrechterand: „#MAD enttarnt rechtsextreme Soldaten bei #KSK“ spiegel.de/politik/deutsc…

@politicalbeauty Offenbar gibt es mindestens zwei Steine: https://t.co/wH7QLGVNWq

Für Flüchtlingeaufnahme ist das #BAMF zuständig und nicht der Inlandsgeheimdienst. Ihm fehlt schlicht die Zuständigkeit und wie soll sich ein Schutzsuchender auf Malta gegen ein Negativ-Zeugnis des #BfV wehren? Danke @AkbulutGokay für die Anfrage. twitter.com/akbulutgokay/s…

RT @berlinliebich: "Ein beispielloser und ehrloser Verrat an den Kurdinnen und Kurden" - heute redete ich im #Bundestag über den Einmarsch…