All deleted tweets from politicians

MdB, SPD Politikerin, PStin BMUB. Views are my own!

This may be an incomplete list. If you think we're missing someone, please send us their Name, Country/State, Political Party, Office they hold or are seeking and, of course, Twitter handle. Thanks!

RT @l_schwarze: Egal, ob für oder gegen die #GroKo: wir alle können stolz auf die Diskussionskultur in der @spdde sein. Ob im Unterbezirk mit @UlrichKelber oder auf dem Parteitag mit @MartinSchulz - immer kontrovers, aber fair. Das macht stolz! twitter.com/ard_bab/status…

inachhaltig Investieren in Klimaschutz, Digitalisierung und Bildung!

@Schwab0711 @hhoeppe @schneidercar @NowaboFM um mehr bezahlbare Wohnungen zu schaffen, würde z.B. ein Mietkaufmodell für einkommensschwache Familien auf den Weg bringen!

RT @MonsieurWelsch: Die PR aus dem Konstanzer Rathaus geht perfekt auf. Im Nachtragshaushalt spielt Klimaschutz nur in Worten, nicht aber in Taten große Rolle. Die Berichterstattung des Südkurier nimmt dagegen nicht mal im Ansatz Kritik, zB von @SPDKonstanz auf. suedkurier.de/region/kreis-k…

RT @bmu: PStS @rischwasu hat das @Friedenslicht aus Bethlehem entgegengenommen. Es ist ein Symbol der Solidarität und Völkerverständigung und wird traditionell vor Weihnachten von Pfadfindern übergeben. Unter dem Motto #MutzumFrieden erinnert es an den Wunsch auf ein Leben in Frieden. https://t.co/XgzZY4AB13

In Vorfreude auf Weihnachten heute im @BMU

Ich gratuliere #Sozialhelden mit #ELEVATE zum Nachhaltigkeit im Bereich #Mobilität https://t.co/onqcewlziG

RT @OlafScholz: Heute Abend sind @klara_geywitz und ich zu Gast bei @Markus__Lanz. Um 22.45 Uhr geht es los. #Lanz, @ZDF, @spdde, #unsereSPD, #SPD zdf.de/gesellschaft/m…

RT @bettercallaxel: RT @bettercallaxel: Scholz schließt Wahl von Kramp-Karrenbauer zur Kanzlerin aus tagesspiegel.de/politik/koalit…

RT @MartinRosemann: @GrueneBundestag @ABaerbock @Oliver_Krischer Wie ist es denn da, wo Ihr #Gruenen regiert? Baden-Württemberg bei den Klimazielen deutlich hinter dem Bund. Bremse für die Windkraft im Planungsrecht. Und das mit grünem MP und grünem Umweltminister. Vielleicht erst mal vor der eigenen Haustüre kehren.