All deleted tweets from politicians

Politicians

jessilintl

Abgeordnete zum Nationalrat, FPÖ

gernotdarmann

Landesrat / Landesparteiobmann der FPÖ-Kärnten

Max Lercher (austria) tweeted :

Ich finde es nicht richtig, was FPÖ-Klubobmann #Kickl zu Coronq gesagt hat. Aber sein Recht es zu sagen, werde ich als Demokrat immer verteidigen. Auch gegen Konzerne wie Google. facebook.com/48995610112461…

@_schwarzeKatze Die FPÖ lag mal in allen Umfragen auf dem ersten Platz, bundesweit deutlich über 30% und dachte in Wien recht ernsthaft an den Bürgermeister. Morgen früh im Hauptausschuss rangeln sie um Verschwörungstheoretiker. Das ist schon ein bemerkenswerter Abstieg.

Michel Reimon (EU) tweeted :

Es reicht nicht, wenn die Grünen die Koalition damit begründen, dass sie besser als mit der FPÖ in der Regierung wäre. Das ist zuwenig. Sie ist auch besser als türkis-rot. Die SP hat selbst als Kanzlerpartei schon lange nimmer soviel gegen die VP zusammengebracht. #budgetdebatte

Michel Reimon (EU) retweeted @Claus_Pandi :

RT @Claus_Pandi: FPÖ 2020 „Koran gefährlicher als Corona“ - Norbert Hofer „Lassen sie sich nicht testen. Wenn sie positiv sind, sind sie über die Feiertage in Quarantäne.“ - Dagmar Belakowitsch „Sterben gehört nun einmal zum Leben dazu.“ - Udo Landbauer

Michel Reimon (EU) tweeted :

Die FPÖ ist rechtsextrem und wir nennen sie im Plenum auch so. Ohne Einspruch ihres Parteichefs, wenn er die Sitzung leitet. Nun sind sie halt wieder offen rechtsextrem.

Michel Reimon (EU) tweeted :

Die FPÖ war mal eine Partei, die in allen Umfragen auf Platz 1 lag und in Wien halbwegs ernsthaft um das Bürgermeisteramt kandidierte und jetzt sinds kaputte Kasperln, die mit Identitären demonstrieren und Corona leugnen, damit ihnen überhaupt noch jemand zuhört.

Michel Reimon (EU) tweeted :

FPÖ-Abgeordneter tröpfelt am Rednerpult Cola auf einen Corona-Test und findet es skandalös, dass es eine Reaktion gibt. Ich mein, was macht man mit so jemandem? Auslachen ist ja auch keine Lösung.

RT @PolitikStandard: RT @PolitikStandard: Salzburger FPÖ umwirbt den rechtsextremen Rand derstandard.at/story/20001224…

RT @HelgaKrismer: BREAKING News: FPÖ NÖ für Kraftwerk Hainburg. Echt kein Scherz. Heute live in Sitzung des NÖ Landtages (FPÖ-Ina Aigner). Muss man diese Truppe noch ernst nehmen?

Michel Reimon (EU) tweeted :

Die FPÖ als verlängerter Arm der Verschwörungstheoretiker im Parlament parlament.gv.at/MEDIA/play.sht…