All deleted tweets from politicians

RT @_nasir_ahmad_: NSU, Walter Lübcke, NSU20 - seit 1990 über 200 Tote durch Rechte. Das Versagen der deutschen Politik hinsichtlich Rechtsextremismus lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Einzeltäter. Hier sind eure Einzeltäter: https://t.co/7Nm9S1bXmf

Warum ist der #AzubiMindestlohn so wichtig? Wie läuft die #Organspende-Debatte? Was muss aus dem Mordfall #Lübcke folgen? Unser Erster Parlamentarischer Geschäftsführer @schneidercar kommentiert die wichtigsten Themen der Sitzungswoche. https://t.co/OicZ133XUQ

Diether Dehm (unbekannt) tweeted :

Zur Eröffnung der laufenden Sitzungswoche im #Bundestag Klare Worte zum Mord an Regierungspräsident Walter #Lübcke https://t.co/ssj6zGTm6h

RT @ExifRecherche: #Combat18 veröffentlicht Video-Botschaft und belegt damit die Existenz als Organisation: exif-recherche.org/?p=6323 #Lübcke #rechterTerror https://t.co/WBZ2ZYabwP

RT @KonstantinNotz: Die Ermittlungen im Mordfall #Lübcke kommen voran. Waffen wurden sichergestellt. Unter anderem eine #Uzi konnten in einem Erdbunker gefunden werden. tagesschau.de/investigativ/n…

RT @jdoeschner: Breaking: Mutmaßlicher #Lübcke-Mörder Stefan E. hatte - entgegen Aussagen v VS-Präsident Haldenwang - noch im März 2019 engen Kontakt zur rechtsradikalen Szene - Fotos zeigen ihn mit #Combat18-Mitgliedern - #Monitor-Recherche @wdr tagesschau.de/investigativ/w…

Wir werden angesichts der Ernordung von Walter #Lübcke nochmal sehr scharf auf die offenen Ende beim #NSU schauen müssen. Offene DNA-Spuren, Temme, Kassel, Corelli, Kiesewetter, etc. dazu lesenswert #Binninger t-online.de/nachrichten/de…

RT @polenz_r: Walter Lübcke war #CDU-Mitglied. Ich bin stolz, in derselben Partei zu sein. Danke für seine Haltung zu Flüchtlingen, deretwegen er von Rechtsradikalen ermordet wurde.Wir sind es ihm und seinen Angehörigen schuldig,uns für Humanität und gegen völkischen Nationalismus einzusetzen.

Es ist ungeheuerlich, dass es CDU-Mitglieder gibt, die sich nach den neuen Erkenntnissen im Fall #Lübcke so einlassen und die rechtsextreme Erzählung füttern. #Otte #Werteunion

RT @metroskop: Auf Facebook kommen widerliche Kommentare zum Tod von Walter Lübcke auf. Auch die AfD Dithmarschen macht mit. Geschrieben hat den Post Kreisvorstand Mario Reschke. „Wir spekulieren doch nur“, sagt er am Telefon. Er wolle nur anregen, sich seine Gedanken zu machen. Ein Foto anbei: https://t.co/FHm5dhUOoN